Ni-DAN KARATE-DO, Übungsleiterin Mittwochstraining

“Ich vertrete die weibliche Seite im Verein und fühle mich in keinster Weise unterlegen. Beim Ausüben des Karates schüttelt man die Lasten des Alltags von sich, indem man sich voll und ganz auf seinen Körper konzentriert. Mein Schwerpunkt ist dabei die Unterstützung der Gesundheit. Für mich ist Karate eine Sportart, die man bis ins hohe Alter ausführen kann.” Carola Hartl, 2.Dan seit 2006, seit 1990 treues Mitglied des SHI KO KAI